ul. Krzeszowska 62, 23-400, Biłgoraj

Viskoseseide

Was Sie über Viskose (Viskoseseide) nicht wissen, aber wissen sollten ?

Tatsächlich wissen Sie wenig darüber, um nicht zu sagen, nichts…  warum?

Das stimmt überhaupt nicht, denn Sie wissen sehr viel wenn auch nicht alles darüber. Bisher war es Ihnen bestimmt nicht ganz bewußt, was Sie alles über Viskose wissen. Das Wissen über Viskosseide ist wie ein Passierschein zum gesunden, ökologischen Lebensstil..

Aber der Reihe nach … :

Es ist keine Fiktion oder ein neuer Werbesslogan, dem man nicht mehr glaubt und der Sie nicht berührt, denn mit Lügen und Übertreibung haben Sie jeden Tag genug zu tun.

Die Eigenschaften der Viskose – Viskoseseide ist keine Übertreibung. Sie sind eine zu wenig bekannte und für uns eine wunderbare Tatsache

Deshalb lesen Sie bitte aufmerksam wie Sie dank Viskose ihr Leben verändern und komfortabler werden lassen. Sie gewinnen einen neuen, ehrlichen und anspruchslosen „FREUND“.
ICH VERSICHERE IHNEN, ES WIRD SICH LOHNEN:

  1. Viskose ist eine Zellulosefaser NATÜRLICHER HERKUNFT die man aus der Sonderbearbeitung von Fichtenholzmasse gewinnt (Sie enthält 40% bis zur 53% Zellulose). Die chemische Bearbeitung ermöglicht die Gewinnung reiner Zellulosefasern, die  ein Hauptbestandteil von Bäumen und Pflanzen ist und die  sich dank seiner natürlichen Funktionen hervorragend für die spätere Produktion von Nutzwaren eignet: VISTEX® WIRD AUSSCHLIESSLICH IM MEWA-BETRIEB IN BIŁGORAJ HERGESTELLT.

Die Zellulosefaser hat in der Natur sowohl eine Aufbaufunktion als auch hochspezialisierte vegetative Nähr- und Wachstumsfunktionen bei  Bäumen und Pflanzen (transportiert Wasser und Nährstoffe aus Wurzeln zu den Blätter dank osmotischer und kapillarer Eigenschaften der Zellulosefaser).

Im Chemischen Prozess werden die unnötigen Bestandteile der Holzgewebe wie der Zellstoff, das Pektin und andere, durch Auflösung eliminiert. Der Zellstoff ist ein wichtiger Bestandteil von Holzgewebe und stabilisiert Feuchtigkeit unabhängig von den Jahreszeiten und Außentemperaturen, was sich aber bei der Herstellung von Strickwaren als völlig nutzlos und sogar nachteilig auswirken kann.

  1. Vorteile der Viskosefaser – Nutzung natürlicher Herkunft , auch Viskoseseide genannt, die man im Prozess der chemischen Bearbeitung erwirbt, resultieren aus den gleichen, NATÜRLICHEN Eigenschaften, die in der Natur auftreten, d.h. ;

a)  Hygroskopie /Hygrophyl – und Absorptions-Fähigkeit resultieren direkt aus den natürlichen Zellulosefasereigenschaften. Sie absorbieren sehr leicht und schnell die Feuchtigkeit auf eine, für andere Nutzfasern, unerreichbare Art und Weise. Das Kapazität der Feuchtigkeitsaufnahme beträgt 25% des Fasermassevolumens.

b)  Kapillarleitungen absorbieren Feuchtigkeit, im Unterschied zu den physischen und chemischen Aktivitäten von Seide- oder Baumwollefasern, die dies kaum oder im sehr geringen Maß tun. Viskose erzielt eine Überlegenheit die für andere Fasern unerreichbar ist. Viskose nimmt nicht nur sehr schnell die Feuchtigkeit auf, sondern sie transportiert die aufgenommene Feuchtigkeit (menschlicher Schweiß) auch sehr wirksam weiter, ohne sie zu behalten. Die Feuchtigkeit wird aus den Fasern entfernt was praktisch sofort das unangenehme Schweißgefühl eliminiert und ein Kühlgefühl erzeugt. Eine natürliche Folge der absorbierten Wärme und gleichzeitigen Schweißentfernung,

c)  Wärmeleitung; Viskose ist eine der wenigen Fasern, die sehr gute Wärmeleitungswerte besitzen und hat gleichzeitig „doppelte“ natürliche Eigenschaften, d.h. die Auswirkung wird größer wenn man schwitzt (erhöhte Körpertemperatur) was die Wärmeentfernung ermöglicht. Die eigene Isolation sinkt, wenn die Strickware trocken ist und dadurch normale Körpertemperatur gehalten wird. Diese Eigenschaften sind ausschließlich sehr teuren thermoaktiven Strickwaren  vorbehalten!

d)   Hypoallergie; – Viskose wirkt indirekt  Allergenen entgegen und blockiert gleichzeitig direkte Wachstumsfaktoren von Bakterien und Pilzen. Diese Viskosemechanismen sind in diesem Bereich sehr natürlich, einfach und wirksam, was aus zwei wesentlichen, in Natur vorkommenden Merkmalen resultiert. Diese sind analog zu den reinen Fasern, die man im chemischen Bearbeitungsprozess gewinnt; d.h.:

–  Physische Mechanismen; sehr schnell wirkende Kapillar – und Wärmeleitung, die oben beschrieben worden sind, eliminieren zwei Grundfaktoren, die die Entwicklung allergener Bakterien fördern:  Temperatur und Feuchtigkeit (Schweiß). Diese werden schnell absorbiert  und vom menschlichen Körper entfernt. Antistatische Eigenschaften der Viskosestrickware – Viskose lädt sich nicht elektrisch auf, weist keine Lagerschäden auf  und zieht kein Staub an (der Milben und Bakterien enthält). Dies Eigenschaften prädestinieren Viskose als hypoallerische Strickware (für Allergiker und Kinder) oder als medizinische Kleidung,

–  Chemische Mechanismen:  Zellulosefasern natürlicher Herkunft, die man dank chemischer Bearbeitung gewinnt, sind im Gegensatz zu den allgemein in der Produktion von Strickware verwendeten synthetischen Fasern, praktisch vollkommen rein. Sie sind frei von Allergien erzeugenden, mitunter für Mensch und Tier giftigen Schwermetallen. Frei von schädlichen chemischen-, sauren- oder alkalischen-Verbindungen. Das Strickwareninstitut in Łódź hat einen alkalische Reaktionswert (PH) von  Viskosestrickware von festgestellt.  Der alkalische Reaktionswert menschlicher Haut beträgt 5,5 PH, was eindeutig menschenfreundliche Eigenschaften dieser Strickware betont. VISTEX® hat auch das Öko-Zertifikat des Strickwareninstituts „Gefahrlos für Kinder“ erhalten, denn es ist uns bewusst, dass Kinder von uns besondere Sorge erwarten. ,

e) Die Lebensdauer ist erhöht durch Verwendung den Polyamid – Faser (PA), die sowohl „Gerüstträger“ von Viskose sind als auch die Elastizität der Strickware vergrößern. Die Trägerfasern (PA) von Viskose befinden sich innerhalb der Strickwarestruktur und bleiben nicht im direkten Kontakt mit der Haut des Benutzers. Sie behalten deshalb ihre natürliche, freundliche und neutrale Natureigenschaften. Viel wichtiger als die mechanische Lebensdauer der Viskose ist ihre Stabilität und biologische Widerstandsfähigkeit, die aus ihrer oben genannten hypoallergischen Eigenschaft resultiert.  Dadurch ist Viskosestrickware frei von unangenehmen Schweißgeruch, der charakteristisch für Bakterien- und Pilzentwicklung ist.,

f)  Relaxation: Die VISTEX  -Strickware aus Viskosefaser verhält sich nicht nur natürlich, weil ihre Quelle die Natur ist, vor allem aber auch weil ihre Produktion  unter  Einsatz flacher Wirkwarenmaschinen verläuft  deren Stricktechnologie ganz „natürliche“, ungezwungene und bequeme Anpassung an den Körper ermöglicht. Dies geschieht ohne künstliche Abbiegungen, Neigungen oder Wellenformen (aufwogen) sog. Manieren, die kennzeichnend sind für Strickwaren die unter Einsatz von runden Strickwarenmaschinen hergestellt wurden. Deswegen wählen Kenner und Wäschebenutzer am liebsten die Strickware, die von flachen Wirkwarenmaschinen hergestellt worden ist.,

g)  Weichheit, Samt und Zartheit; – (Die Eigenschaften von Seide und Baumwolle).

      Davon haben sich schon viele, die Viskosewäsche und -kleidung gekauft und benutzt haben praktisch überzeugt. Diese wissen schon, dass Viskose unersetzbar ist.

Seien Sie modern und wählen die Zukunft. Wählen Sie VISTEX®  für sich und ihre Familie, denn das  ist modern, gesund und ökologisch!

Haben Sie gewusst dass … ?

Baumwolle aus 98% Zellulose besteht? … ist das nicht erstaunlich?
Es scheint, dass die Baumwolle aufgrund ihrer Zusammensetzung die gleichen, unersetzbaren Eigenschaften wie Viskose besitzt.

Aber so ist es eben nicht, warum? Die Baumwollblüte,  aus der die Baumwollfasern entstehen beinhaltet keine Zellulosefasern. Die  Holzzellulosefaser enthalten höchst spezialisierte Funktionen, den die Blütezellulosefasern in der Natur nicht benötigen. Aus diesem Grunde sind diese Zellulosefasern mit der Viskosefaser kaum identisch und nicht vergleichbar, was eindeutig für die Überlegenheit der Viskosefaser spricht. Die Viskosefaser sind eindeutig unersetzbar.

 

Visit Us On FacebookVisit Us On Instagram